Physiotherapie

  • Physio

Physiotherapie

Terminvormerkung: T 0473 205743

Durch neue effektive Therapiegeräte (TECAR, Laser) und verschiedene Trainingstherapiegräte kann das Reha-Team ein breites Spektrum an Beschwerdebildern behandeln. Mithilfe von Osteopathie, Manual-Therapie, Faszien-Behandlungen, sanfter Chiropraktik, neurologischer Rehabilitation (Bobath), verschiedenen Arten der Elektrotherapie, Sportphysiotherapie, Kinesiotaping, manueller Lymphdrainage u.v.m. können jegliche Art von Schmerzzustände an Gelenken und Wirbelsäule, Sportverletzungen und neurologische Erkrankungen behandelt werden.

Parallel zu den ambulanten Diensten, bieten wir Patienten, die aus klinischen, sozialen oder logistischen Gründen keinen Zugang zu ambulanten Diensten haben, eine mobile Rehabilitation zuhause an.
Das Projekt „Reha zuhause“ richtet sich an Patienten aus Meran, Algund, Tirol, Schenna, Marling und Lana.

Unsere Leistungen:

  • Folgeerscheinungen frischer Frakturen
  • Folgeerscheinungen orthopädischer Eingriffe
  • Degenerative neurologische Erkrankungen (Multiple Sklerose, Parkinson usw.)
  • Folgeerscheinungen von Schlaganfällen mit Hemiplegie / Hemiparese
  • Geriatrische Erkrankungen mit längerer Bettlägerigkeit

Eine erste Analyse und ein informatives Gespräch sind die ersten Schritte zur Umsetzung eines spezifischen, individuellen Rehabilitationsprojekts, um Ziele, Art und Weise der Pflegemaßnahmen zu vereinbaren. Für eine optimale Rehabilitationsleistung bringt der Therapeut Therapieliege, Latexbänder, Kissen, Fußmanschetten mit.

Facharztvisiten können privat, oder zum Teil in Konvention mit dem Sanitätsbetrieb mit Verschreibung vom Arzt vorgemerkt werden.