Förderverein Lights of Africa

Der Fördervereins "Lights of Africa" unterstützt die vielfältigen Tätigkeiten der Barmherzigen Schwestern von Meran und Innsbruck (Mutterhaus) in ihrem Missionsland Tansania. Der Förderverein bemüht sich, in enger Zusammenarbeit mit den Schwestern, die medizinische, soziokulturelle und wirtschaftliche Weiterentwicklung sowie den Aufbau von Schulungszentren in den einzelnen Missionsstationen nachhaltig zu unterstützen.

Der Verein verfolgt ausschließlich Zwecke der sozialen Solidarität ohne jede Gewinnabsicht und übt seine Tätigkeit in folgenden Bereichen aus,

> in der Grundversorgung,

> in der medizinischen Betreuung,

> in der sozialen und wirtschaftlichen Entwicklung,

> in Erziehung und Bildung.

Dem Gründungsvorstand gehören an: Dr. Maria Luise Fischer (Präsidentin), Sr. Pia Regina Auer (Generaloberin der Barmherzigen Schwestern - Innsbruck), Sr. Dr. Elisabeth Pfattner (Provinzoberin der Barmherzigen Schwestern Meran), Dr. Lorenz Knoflach (Kassier), Dr. Beatrix Kerschbaumer Sigmund (Schriftführerin), Sr. Siglinde Mair, Ing. Enrico Lee, Dr. Andrea Gabis Knoflach.

Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.lightsofafrica.it

Informationen_Foerderverein_Lights_of_Africa_Martinsbrunn.pdf

Privatklinik und Senioren- & Pflegeresidenz Martinsbrunn  ·  Laurinstr. 70, 39012 Meran  ·  IT02651810216 · Impressum · Links · Transparente Verwaltung · Cookie