Palliative Care

 

Auf unserer Palliativstation betreuen wir Patienten, die an einer nicht heilbaren, weit fortgeschrittenen Erkrankung leiden und zudem zumindest teilweise auf ärztliche und pflegerische Hilfe angewiesen sind. Angeboten wird eine umfassende medizinisch,  pflegerisch, psychologische sowie seelsorgerische Betreuung. Unser absolutes Ziel ist die bestmögliche Lebensqualität für den Patienten und dessen Angehörige. Das Team bietet zudem Beratung und Information bei sozialen Fragestellungen (Hilfestellung bezüglich Invalidität, Begleitgeld, Pflegegeld, Suche nach Heimplatz, Heimbetreuung durch die Sprengeldienste) und bei der Beschaffung diverser Hilfsmittel.

Unsere Station umfasst 10 Betten, welche als großzügige Einzelzimmer (TV, Radio, CD) mit Nasszelle eingerichtet sind. Wir bieten Übernachtungsmöglichkeiten für Angehörige im Zimmer. Für Kinder, die zu Besuch kommen, wurde eine Kinderecke eingerichtet.

Die Hälfte unserer PatientInnen kommt aus Krankenhäusern, die übrigen kommen von zu Hause. Unser Ziel ist die geschützte Entlassung, was im letzten Jahr bei 40 Prozent unserer Patienten gelungen ist.

Unser interdisziplinäres Palliativteam besteht aus Fachärztinnen für Palliativmedizin, KrankenpflegerInnen, PsychologInnen, SeelsorgerInnen, Sozialassistentin, AltenpflegerInnen, SozialarbeiterInnen, Physiotherapeuten, Logotherapeuten, Ergotherapeuten und den Freiwilligen der Caritas Hospizbewegung.

Unsere Leiterin der Palliativstation: Dr. Andrea Gabis

Privatklinik und Senioren- & Pflegeresidenz Martinsbrunn  ·  Laurinstr. 70, 39012 Meran  ·  IT02651810216 · Impressum · Links · Transparente Verwaltung · Cookie