News

14.01 2015 - NEU in Martinsbrunn: Psychologische Beratung und Psychotherapie für Groß und Klein, für Paare sowie für Familien


Aufgrund des nachweislichen Bedarfs an psychologisch-psychotherapeutischer Hilfestellung hat sich die Geschäftsleitung der Privatklinik Martinsbrunn entschieden das Therapieangebot der Klinik zu erweitern und mit dem Team Dialog-o zusammenzuarbeiten. Es sind dies die Psychologinnen Dr. Dagmar Pavan mit den Schwerpunkten Arbeits- und Organisationspsychologin - Strategische Psychotherapeutin - EMDR Practitioner (Traumatherapie) - & Lachyoga Trainerin, Dr. Paulina Pircher mit den Schwerpunkten Klinische- und Gesundheitspsychologin & Kognitive Verhaltenstherapeutin und die Psychologin für Kinder und Jugendliche und Gestalttherapeutische Spieltrainerin Dr. Cornelia Schmid.

 

Die drei Psychologinnen und Psychotherapeutinnen werden ab sofort in Martinsbrunn tätig sein und sowohl Erwachsene als auch Kinder und Jugendliche beraten bzw. betreuen. Die unterschiedlichen Spezialisierungen der Teammitglieder erlauben ein sehr vielfältiges Angebot im Einzel- als auch im Paar-, Familien- und Gruppensetting.

Als besondere Zusatzangebote gelten Entspannungs- und Achtsamkeitsgruppen, Gruppen für Grundschulkinder mit ADHS (Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätssyndrom), sowie Elterntraining für Kinder mit ADHS. Dazu kommt eine Reihe an Vorträgen zu Themen wie Depression, Angst, Stress und Psychosomatik.

 

Wir haben mit den Psychologinnen ein Kurzinterview geführt:

I: Welches Ziel verfolgt Dialog-o?

Dr. Paulina Pircher: Unser Ziel ist die Förderung und Wahrung des körperlichen und seelischen Wohlbefindens. Uns ist es wichtig, Menschen in komplexen Lebenssituationen zu begleiten, zu stärken und zu stützen. Es geht uns vor allem um die Anleitung zu einer Hilfe zur Selbsthilfe. In der psychologischen Beratung geht es um die Suche nach Maßnahmen zur Überwindung von Problemen und Konflikten. Die Psychotherapie ermöglicht die gemeinsame Entwicklung von Veränderungsprozessen. Wir sehen Krisen als Chance für Wachstum und Veränderung. Die Steigerung der Lebensqualität unserer Klienten kann nur durch die aktive Beteiligung gelingen.

 

I: Um es noch verständlicher zu machen: Was sind Ihre Schwerpunkte?

Dr. Dagmar Pavan: Unsere Schwerpunkte in der Arbeit mit Erwachsenen sind Angst, Depression und Trauer, Stress, Belastungsstörungen nach traumatischen Ereignissen wie Unfälle und Verluste, Entwicklungs- und Lebenskrisen (schwere Schicksalsschläge, die Wechseljahre, die Pensionierung, ein unerfüllter Kinderwunsch, Paar- und Trennungskonflikte und Krankheiten). Ebenso beschäftigen wir uns mit psychosomatischen Erkrankungen wie Kopf- und Bauchschmerzen, Muskelverspannungen und Schlafstörungen. Auch Kinder zeigen häufig psychosomatische Beschwerden. Unsere Schwerpunkte in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen sind Ängste, aggressives Verhalten, Depressionen, Schlafstörungen, Trennungs- und Scheidungsfolgen, Verluste, Entwicklungskrisen wie Kindergarten- und Schuleintritt, Pubertät. In der Beratung von Kindern und Jugendlichen bauen wir auf eine enge Zusammenarbeit mit den Eltern und wenn gewünscht und möglich, mit Institutionen, wie z.B. den Kindergärten oder den Schulen. In der Elternberatung ist es möglich, Erziehungsfragen zu verbalisieren und gemeinsam Lösungswege für den Umgang mit dem Kind und dem Jugendlichen zu erarbeiten.

 

I: Wie lange dauert eine psychologisch-psychotherapeutische Behandlung?

Dr. Cornelia Schmid: Die Dauer einer Beratung oder Therapie variiert von Patient zu Patient und von Störung zu Störung. Manchmal ist ein einziges Gespräch ausreichend, manchmal sind mehrere Gesprächseinheiten notwendig. In manchen Fällen kann eine Gruppentherapie hilfreicher sein als Einzelgespräche. Die Dauer und Art des Behandlungszyklus wird mit dem Patienten im Erstgespräch überdacht und definiert.

 

I: Ist es in der Privatklinik Martinsbrunn möglich Termin für Psychologische Beratung und Psychotherapie zu vereinbaren?

Dr. Dagmar Pavan: Interessierte können sich direkt an die Zentrale für Vormerkungen der Privatklinik Martinsbrunn: Tel: 0473/ 205743 wenden und einen Termin für Erstgespräche oder für Gruppenangebote vereinbaren.

 



Privatklinik und Senioren- & Pflegeresidenz Martinsbrunn  ·  Laurinstr. 70, 39012 Meran  ·  IT02651810216 · Impressum · Links · Transparente Verwaltung · Cookie