News

09.02 2012 - Bischof Ivo Muser besucht Martinsbrunn


Im Rahmen der Woche für’ s  Leben besuchte unser Bischof die einzelnen Stationen der Privatklinik Martinsbrunn.

Nach der Begrüßung wurde er von der  Klinikoberin Sr. Klara Rabensteiner und dem Geschäftsführer Mag. Gerhard Lipp durch die einzelnen Abteilungen begleitet.

Es ergaben sich viele persönliche Gespräche mit Mitarbeitern und bewegende  Begegnungen mit den Patienten. Bischof Muser zeigte sich sehr beeindruckt von der von Nächstenliebe geprägten Arbeit in Martinsbrunn. Er  bekräftigt, dass die Ganzheitliche Betreuung der Patienten großartig sei und er heute nochmals erleben durfte, dass Seelsorge und medizinisch - pflegerische Betreuung untrennbar miteinander verbunden seien.

Anschließend an den Besuch der einzelnen Abteilungen feierte er gemeinsam mit Patienten und Mitarbeitern die Hl. Messe.

Einige  Patienten konnten die Messfeier in der Kapelle verfolgen und für die  nicht mobilen Patienten wurde die Messfeier über TV  in ihre Zimmer übertragen.

In seiner Predigt betonte Bischof Muser vor allem „ den Wert und die Würde des menschlichen Lebens“. Bewegt spricht er darüber, dass  der Besuch für ihn selber eine „eindringliche Predigt sei“. Er sagte weiter: „Wer in diesem Hause arbeitet, ist sehr nahe am Leben, an Gott. Ich habe großen Respekt vor Mitarbeitern, Schwestern und den Patienten. Vieles werde für mich selbst nachrangig und vieles werde ganz wesentlich. Hier kann man erleben: das Leben ist heilig, Geheimnis, Geschenk und kostbar!!! Menschliches Leben hat Ewigkeit.

Mit einem kleinen, gemütlichen Umtrunk im Pavillon der Klinik, an dem auch viele Patienten und Angehörige teilnahmen,  wurde der Besuch abgeschlossen.



Privatklinik und Senioren- & Pflegeresidenz Martinsbrunn  ·  Laurinstr. 70, 39012 Meran  ·  IT02651810216 · Impressum · Links · Transparente Verwaltung · Cookie